[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Irgendwann während meines 2014er 365 Tage Projektes habe ich angefangen Selbstportraits von mir zu machen, um mich mit meiner Gemütslage, meiner Geschichte und meiner Umgebung auseinanderzusetzen. 

Die meisten meiner Ideen trage ich Tage, manchmal Wochen lang als Blaupause in meinem Kopf mit mir rum – irgendwann schliesst sich dann der Kreis aus Idee ,Gefühl und Inspiration und bildet das was ich einen perfekten Kreis nenne und das Bild entsteht. 

Der Kreis ist dann manchmal so perfekt das nicht ich unbedingt als Protagonist im Mittelpunkt stehe.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_gallery el_id=“gallery-289782″ medias=“2418,2433,3366,2045,1967,1126,1768,1696,1680,1541,1522,1388,1356,1355,1348,1207,2401,2402,2391,2368,2365,3153,2442,2422,2425,2424,2409,1540,1317,1117,3332″ gutter_size=“3″ screen_lg=“1000″ screen_md=“600″ screen_sm=“480″ single_overlay_opacity=“50″ single_padding=“2″ single_css_animation=“bottom-t-top“ lbox_deep=“yes“][/vc_column][/vc_row]