Einträge von sebastian freitag

365 – Auf der Zielgeraden – ein Resümee

Am 1.1. 2014 habe ich mein 365er Projekt begonnen. Ich war am Anfang nicht wirklich überzeugt von der ganzen Sache – die Aussicht jeden Tag ein Foto machen zu müssen erschien mir als eher Zwanghaft und Stressig, bietet der Alltag doch genug Termine und negative Ablenkungen.      Nach den ersten Wochen hat sich allerdings etwas […]

Theater

Theater Mein letzter Kontakt mit der Welt des Theaters war irgendwann Anfang der 80er Jahre in der Theater AG meiner Schule, die ich nach kurzer Zeit wieder verlassen habe, weil ich der einzige Junge war 😉 Vor ein paar Wochen habe ich eine alte Bekannte auf Facebook wieder getroffen die In einer Laien Theater Gruppe […]

Analoge Fotografie im Digitalen Zeitalter

Nach einigen organisatorischen Hürden kann ich Euch jetzt endlich die Ergebnisse von meinem ersten analogen Shooting präsentieren. Der geneigte Leser fragt sich jetzt bestimmt – „warum tut man sich Das im Jahr 2014 noch an?“ „Warum benutzt Du nicht Deine Digitale? Geht doch viel schneller?“ Analoge Fotografie „entschleunigt“ Meine Antwort lautet schlicht und ergreifend – […]

Danke 2013

Klar,Günter Jauch hat seinen Jahresrückblick schon, auf sämtlichen Kanälen liefen die Highlights des Jahres über den Bildschirm und auch die meisten meiner Freunde haben bereits Ihre besten Filme oder liebsten Platten des Jahres aufgelistet. Meinen Jahresrückblick möchte ich hiermit einfach mal mit einer kleinen Auswahl von Fotos begehen. Das sind jetzt nicht unbedingt die besten […]

Adventskalender für den Fotonerd

Glück ist wenn man auch mit Mitte 30 noch nicht zu alt ist für einen Adventskalender. Glück ist auch wenn man eine Freundin hat die Verständnis aufbringt für die eigene ausgeprägte Fotobesessenheit 😉 Ich halte Euch in den nächsten Tagen natürlich auf dem Laufenden, was sich in den einzelnen Päckchen verbirgt.  

In einem anderen Land

Am Samstag war ich mit meinem geschätzten Kollegen Markus Kösters unterwegs. Da wo wir zuerst reinwollten, kamen wir nicht rein – da wir dann aber noch etwas Zeit und Licht hatten hat er mich durch Duisburg Bruckhausen geführt – ein kompletter Stadtteil der seit einiger Zeit nach und nach verschwindet. Eine sehr bedrückende und traurige […]

Baustelle

Wie Ihr warscheinlich schon festgestellt habt, gibt es hier im Moment eher weniger zu sehen. Momentan bin ich dabei die Seite grundlegend umzubauen. In den nächsten Tagen wird hier wieder mehr los sein 😉

Abschied vom Tausendfüßler

Heute habe ich zusammen mit mehreren tausend Düsseldorfern Abschied von unserem „Tausendfüßler“ genommen. Die Hochstrasse, einst Symbol des Wirtschaftswunders wird ab morgen abgetragen. Heute gab es die einmalige Gelegenheit zum Abschiednehmen. Einige liessen es sich nicht nehmen, mit Hammer und Meißel bewaffnet Erinnerungsstücke aus dem Bauwerk herauszubrechen. Ich habe mich allerdings heute aufs Bildermachen beschränkt […]

Meine Kamerasammlung

An dieser Stelle zeige ich Euch in loser Reihenfolge die Schätze meiner stetig wachsenden Sammlung alter Fotogeräte   Kodak Retina IIc (Type 020)     Produziert in Stuttgart vom Kamerawerk Nagel zwischen 1954 -1957 Film: 35 mm Verschluss: Synchro-Compur  B,1-1/500 Objektiv:Schneider Retina-Xenon f:2.8/50 oder Rodenstock-Heligon f:2,0/50mm Produktion: 1954  1957 Original Listen Preis: 318DM . Los geht […]