ES IST FREITAG! #17

,

Fesseln

Das ist glaube ich erst mein 4. Foto das ich dieses Jahr gemacht habe.

Ich beschäftige mich gerade sehr mit mir selbst und mit ein paar unschönen Ereignissen die teilweise über 35 Jahre zurückliegen – da kommt gerade soviel hoch das man meinen würde – hey, daraus ich doch was machen, aber da wo vor ein paar Jahren die Bilder nur so aus mir rausgesprudelt sind , ist jetzt eine gewisse Stille eingekehrt. Eine Stille mit der ich allerdings prima leben kann.

Du bist nie fertig!

Früher war ich davon überzeugt das man als Mensch irgendwann fertig ist – ja das die Entwicklung der Persönlichkeit mit 20 oder 25 abgeschlossen ist. Jetzt mit 42 stelle ich fest das es ganz anders ist. Ich bin jetzt erst dabei mich mit Erahrungen zu befassen die ich in meiner frühesten Kindheit gemacht habe, die in mir brodeln , die mich aber gelähmt und unbeweglich gemacht haben. Ich bin fasziniert und gleichzeitig schockiert wie sehr die Erfahrungen die unsere Eltern in Ihrer Kindheit gemacht haben an uns weitergegebn werden.

Jetzt bin ich dabei die Fesseln zu durchtrennen um endlich meine Arme auszubreiten.

Ich habe auch dementsprechend meine Schlagzahl was die Veröffentlichung von Texten und Fotos angeht stark zurückgefahren. Gerade die UNsozialen Medien stressen mich im Moment eher als das sie hilfreich wären. Für mich sind die Zeiten passe in denen ich unbedingt jeden Tag ein Foto veröffentlichen muss, nur um den Anschluss nicht zu verlieren, nur um möglichst viele Likes und Herzchen zu sammeln. Aber keine Angst – ich bleibe Euch trotzdem erhalten.

Bis Freitag!